Open Air am 30/31.7.2010

In Seebronn bei Rottenburg

von

Wer Rechtschreibfehler  findet, darf sie als Geschenk  betrachten.

 

Überblick

Das Festival ging 2 Tage. Ich schätze Mal, das an beiden Tagen ca. 15000 Besucher da waren.

Topact, war am Freitag GOTTHARD und am Samstag FOREIGNER.

Die habe ich Beide Live gesehen, ich hab die Berichte verlinkt.  GUT, BESSER; GOTTHARD und FOREIGNER

Da die 2 Tage vom Wetter her, föllig Unterschiedlich waren, separiere ich"!

Aber von Anfang  an:

 

Die An/Abfahrten:

Gefahren sind wir jeweils eine knappe Stunde.

Das Stückchen fahren? JA, denn ,
Martin hat  Familie und ich brauch meine gewohnte Umgebung, da ich im Rolli sitz.

Parken durften wir, wieder auf dem Parkplatz, wie letztes Jahr.

Nämlich auf dem VIP bzw Behindertenparkplatz. Ca. 500 mtr. vom Eingang entfernt.

Bei der Hinfahrt war etwas Verkehr.

Bei der Rückfahrt war die BAB frei.

 

Das Gelände:

Am 30.7

Endlich was zu meckern. Empfänger ist der Wettermacher.

Da ich im Rolli sitze, werde ich den Bericht aus "gehbehinderten" Sicht schreiben.

Ich denke "Fußgänger" haben, oftmals, einen anderen Blickwinkel.

Erst kommen Bilder, damit Milionen andere wißen, von was ich rede.

Man/wir hatten die Wahl zwischen 20 cm ODER 25 cm tiefen Matsch.

Ohne einem SEHR ergeizigen Schieber oder heute einem Zieher, würde ich heute noch im Dreck stecken.

  Aber zuerst mußten wir unsere Einirittsbändel und Fotopass holen. Aber diesmal wars ne Sache , von 20 min.

Die Kollegen (letztes Jahr) waren um Längen kompetenter. Aber auch dieses Jahr, haben sich die Mitarbeiter sehr bemüht.

Ich hatte für GOTTHARD "Meet &Greets", aber bei der Matsche bestand keine Chance
IRGENDWO hinzukommen.

ICH und Martin waren froh UND stolz, auf die Rollitribühne gekommen zu sein.

Weil, das war Schwerstarbeit.

Aber einmal bei der Rollitribüne angekommen, war alles Bestens.

Klo vor Ort, geniale Sicht,....

Einige Bilder vom Dreck und dem Gelände:

 

Die Füß giehts oh i suber, i has gsennä.

 

 

Am 31.7

Ich habe keinen Plan, wie die Helfer das Gelände soo exzelent hinbekommen haben.

Für "UNS" war der Weg EINGANG-Rollitribüne KEINE aussichtlose Herausvorderung mehr.

Einige Bilder:

 

 

Am 30,7

Kurzum, ohne Martin wäre ich NIE auf das Rollipodest gekommen. DANKE.

Sichtbar wurde das, das wir uns die Rollitribüne mit "nur" ein paar wenigen Rollis teilen mußten.

Denn NUR die harten kommen in Garten!!

Am 31.7

Das Gelände war NICHT im Topzustand, aber kein Vergleich zum Vortag.

Aber auch am Samstag wäre ich ohne Hilfe bzw. Martin angearscht gewesen.

 

Ein paar Bilder rund vom Samstag bzw von Fans am Samstag:

 

 

 

 

 

Man sieht beim ersten Blick, das es wärmer, schöner. Einfach angenehmer war.

Die Bilder hat alle mein Freund, Martin Böhler gemacht. Bei dem ich mich recht herzlich bedanken will.

FAST ALLE: Die guten Er, die anderen ich. Da es NUR gute sind, hab ich die "Nikon" nur zum Obektiv Wechsel gehalten.

 

WENN JEMAND BILDER WILL; DVD ROHLING AN MICH

Wir haben soviele Bilder, das ich ZWEI DVDs ODER eine DVD DL brauch.

Steckt sie bitte in  nen adressierten UND frankierten Rückumschlag.

 

Die Fans:

Als erstes kommt das Dreamteam:

Dem Team fehlt noch Martin, aber einer musste foten.

 

Jetzt kommen ein paar Bilder vu de Lüt:

 

 

Diese 2 mußte Martin foten.  Ach "foten" ist ne Wortschöpfung meines Sohnes, Kurzform von Fotographieren.

 

Die Bühne:

 

 

 

 

Die Kapellen:

am Freitag:

 

DAD

Die Combo gefiel mir sehr gut. Sie spielten einen guten Hardrock.

Jetzt kommen Bilder:

 

 

 

 

 

 

GOLDEN EARRING

Die waren besser, als ich mir Erhofft habe. Ich stelle einfach Bilder rein. Denn Bilder sagen mehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GOTTHARD

DIE/Meine  Band schlechthin

Erstmal einen riesen dank an Hilde vom Fanclub, für das geniale DATE. Mein "40er" werd ich NIE vergessen!!!

Ich wäre zu tief im Matsch versunken, so blieb es Martin vorenthalten, mit Hena (Drummer von Gotthard) zu sprechen.

Kurz Vorweg:

Es war superklasse. Manche Bilder kommentiere ich, bei allen anderen Bilder geniesst einfach nur.

 

 

Die Setlist macht Laune.

Poser! Kann/darf Leo auch!

Hello Mr. Lee

 

 

Marc

 

Hr. Scherer

 

 

 

 

 

 

Das wars vom 1 Tag

Fazit:

Die Kapellen waren alle gut. Gotthard war Guter.

Das  einzige was uns unlustigwerden ließe, war das Gelande: Viel zu tiefer Matsch,  um ordentlich Rolli fahren zu können.

Aber MEIN 40er wurde nicht arg getrübt. Ich habe soo nette Leute getroffen!

 

Jetzt noch ein Bild zum Abschluß des ersten Tages

Die Damen hielten die Decke für Nötig.

JA, sie war warm.

UND NOCH EIN LUSTIGES BILD

am Samstag:

 

RUSS BALLARD

Der war auch sehr gut

Bilder:

 

 


SUZI QUATTRO

Die Dame hat genial gespielt. Ihre großen Hits hatte sie in den 70ern.

Man sollte nicht meinen, das die Frau am 3 Juni 1950 geboren wurde.

  Bevor ich mich wund tippe, gibts Bilder:

 

 

 

 

 

ICH verspürte einen innerlichen Zwang?

 

 

 

 

 

 

 

 

FOREIGNER

Ich bzw. ich und Freunde haben Foreigner am 15.4.10 in Rastatt gesehen. Da waren die Jungs genial.

Aber (ich glaube), in Rastatt haaben Sie "nur" für Seebronn geübt. SOOOOOOOOOOOOO GEIL!

Ich hab dieses Jahr schon ein Geniales Konzert von AC/DC bzw. von Scorpions gesehen.

Foreigner gliedert sich da nahtlos ein. Ich will und kann nicht, die beste Kapelle wählen.

 

So, nun die Setlist:

Double Vision

Head Games

Cold As Ice

Waiting For A Girl Like You

When It Comes To Love

Dirty Wild Boy

That Was Yesterday

Can’t Slow Down

Starrider

Feels Like The First Time

Urgent

Juke Box Hero

 

 I Want To Know What Love Is

Hot Blooded

 

So jetzt gibts Bilder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kelly klettert die Bühne hoch!

 

 

Das war soo geil.  

 

Fazit:

Ein wirklich geiles Wochenende.

Ich habe gelernt, das man ALLEINE nix ist, sprich, auf andere Angewiesen ist.

Das Foreigner, Status Quo, AC/DC lange bestehen, während keine Sau mehr A.Klaavs schreiben kann.

Es waren sehr gelungene Tage.

ICH DENK DA ROLL ICH WIEDER HIN.

 

Besonderen Dank an Martin Böhler, der mir das erst Ermöglicht hat.

 

Über Feedback freuen wir uns.

Chrisi Morr, Herm.-Contr. Str. 21, 78479 Reichenau Tele:07534-998333

***********************************************************************************************************

Spezielle Freunde

***********************************************************************************************************

Official Websites

Suzi Quatro

Golden  Earring

Russ Ballard

***********************************************************************************************************

Beste Deutsche Status Quo Fanseite

***********************************************************************************************************

Do kumme mer herred und Dialekt gihts bi üs it